SKI MOUNTAINEERING WORLD CUP



In diesem Jahr konzentrieren wir unser Engagement in Sachen Skibergsteigen erneut auf die Azzurri. Aber es gibt auch eine Überraschung!

 

Wir genießen immer noch die errungenen Weltmeistertitel und den fantastischen Sieg von Robert Antonioli beim letzten Worldcup-Event. Aber die italienische Nationalmannschaft und wir von Karpos sind auch schon bereit für die Herausforderungen der kommenden Saison.

Bereits seit 2013 lautet unsere Herausforderung, unsere Athleten mit der leistungsstärksten Sportbekleidung der Welt auszustatten – und sie hat uns enorme Erfolge und Bestätigung eingebracht. Erstmalig in diesem Jahr sind wir in der Lage, unseren "Traum in Blau" sämtlichen Fans der Sportart Skibergsteigen offerieren zu können: Wir bieten euch eine Auswahl an Funktionsbekleidung, die gewöhnlich den Nationalmannschafts-Athleten für ihre Renneinsätze vorbehalten ist.

Somit könnt ihr dasselbe Equipment tragen wie eure favorisierten Champions – und sie zu sämtlichen Worldcup-Läufen begleiten, wo ihr sie an den spektakulärsten Locations erwartet und ihnen in ihren eigenen Farben zujubelt.

Die italienische Skibergsteigen-Nationalmannschaft ist die stärkste der Welt – aber mit eurem Support wird sie noch viel stärker sein.


In diesem Jahr konzentrieren wir unser Engagement in Sachen Skibergsteigen erneut auf die Azzurri. Aber es gibt auch eine Überraschung!

 

Wir genießen immer noch die errungenen Weltmeistertitel und den fantastischen Sieg von Robert Antonioli beim letzten Worldcup-Event. Aber die italienische Nationalmannschaft und wir von Karpos sind auch schon bereit für die Herausforderungen der kommenden Saison.

Bereits seit 2013 lautet unsere Herausforderung, unsere Athleten mit der leistungsstärksten Sportbekleidung der Welt auszustatten – und sie hat uns enorme Erfolge und Bestätigung eingebracht. Erstmalig in diesem Jahr sind wir in der Lage, unseren "Traum in Blau" sämtlichen Fans der Sportart Skibergsteigen offerieren zu können: Wir bieten euch eine Auswahl an Funktionsbekleidung, die gewöhnlich den Nationalmannschafts-Athleten für ihre Renneinsätze vorbehalten ist.

Somit könnt ihr dasselbe Equipment tragen wie eure favorisierten Champions – und sie zu sämtlichen Worldcup-Läufen begleiten, wo ihr sie an den spektakulärsten Locations erwartet und ihnen in ihren eigenen Farben zujubelt.

Die italienische Skibergsteigen-Nationalmannschaft ist die stärkste der Welt – aber mit eurem Support wird sie noch viel stärker sein.


In diesem Jahr konzentrieren wir unser Engagement in Sachen Skibergsteigen erneut auf die Azzurri. Aber es gibt auch eine Überraschung!

 

Wir genießen immer noch die errungenen Weltmeistertitel und den fantastischen Sieg von Robert Antonioli beim letzten Worldcup-Event. Aber die italienische Nationalmannschaft und wir von Karpos sind auch schon bereit für die Herausforderungen der kommenden Saison.

Bereits seit 2013 lautet unsere Herausforderung, unsere Athleten mit der leistungsstärksten Sportbekleidung der Welt auszustatten – und sie hat uns enorme Erfolge und Bestätigung eingebracht. Erstmalig in diesem Jahr sind wir in der Lage, unseren "Traum in Blau" sämtlichen Fans der Sportart Skibergsteigen offerieren zu können: Wir bieten euch eine Auswahl an Funktionsbekleidung, die gewöhnlich den Nationalmannschafts-Athleten für ihre Renneinsätze vorbehalten ist.

Somit könnt ihr dasselbe Equipment tragen wie eure favorisierten Champions – und sie zu sämtlichen Worldcup-Läufen begleiten, wo ihr sie an den spektakulärsten Locations erwartet und ihnen in ihren eigenen Farben zujubelt.

Die italienische Skibergsteigen-Nationalmannschaft ist die stärkste der Welt – aber mit eurem Support wird sie noch viel stärker sein.

.


DRESS UP LIKE YOUR FAVOURITE CHAMPIONS!

 

 


INSIDE THE RACE: LE RAGAZZE AZZURRE

 

Di rientro dalla lunga trasferta di Berchtesgaden eccoci al nostro consueto appuntamento con “inside the race”. Questa settimana l’approfondimento post gara è dedicato alle ragazze della squadra azzurra.

Le quote rosa in uno sport duro ed estremo come lo scialpinismo sono da sempre la “nota dolente”.
Il motivo? Sin troppo facile da spiegare. In primis fare fatica non è mai stato tra gli hobby più gettonati. E poi non è certo facile abbinare buone doti di endurance ad abilità alpinistiche e di discesa; come se non bastasse tutte queste qualità vanno poi messe in campo in un ambiente severo come quello alpino in inverno. Eppure l’Italia può vantare una nuova generazione di Atlete (A maiuscola dovuta e voluta) che potrebbero essere da traino e ispirazione per molte altre ragazze. Giovani dal viso pulito che, con passione e dedizione, rubano tempo allo studio per eccellere nello sport che amano.


Se Alba De Silvestro “sta studiando” per diventare la numero 1, alle sue spalle si stanno facendo largo talenti emergenti quali Giulia Murada e Ilaria Veronese. Menzione d’obbligo per l’altra Giulia (Compagnoni), un’atleta che sembrava persa e che invece ha saputo ritrovarsi riguadagnando il posto in squadra e ripagando la fiducia dei tecnici a suon di piazzamenti. Tra le più “piccole” Samantha Bertolina e Lisa Moreschini hanno classe e grinta da vendere. Che dire, bravi agli allenatori dei vari sci club che, nell’ombra, hanno seminato bene e stanno coltivando giorno dopo giorno questi talenti che le altre nazioni ci invidiano.


E brave anche a tutte le altre “ragazze dello skialp” che lontano dalle luci dei riflettori e dai consensi associati ai piazzamenti di alta classifica ogni giorno fanno fatica in montagna.

 

Karpos Team

 

INFO

WORLD CUP - ISMF 2020

 

DATE DAY LOCATION COUNTRY TYPE OF RACE
20-dic-19 Fri World Cup Aussois FRA INDIVIDUAL RACE
21-dic-19 Sat World Cup Aussois FRA SPRINT RACE
25-gen-20 Sat World Cup Andorra AND INDIVIDUAL RACE
26-gen-20 Sun World Cup Andorra AND VERTICAL RACE
07-feb-20 Fri Jennerstier 2020 GER VERTICAL RACE
08-feb-20 Sat Jennerstier 2020 GER SPRINT RACE
09-feb-20 Sun Jennerstier 2020 GER INDIVIDUAL RACE
02-apr-20 Thu MADONNA DI CAMPIGLIO ITA SPRINT RACE
03-apr-20 Fri MADONNA DI CAMPIGLIO ITA VERTICAL RACE
05-apr-20 Sun MADONNA DI CAMPIGLIO ITA INDIVIDUAL RACE