HIGHEST.

“Seinem Kopf zu folgen, ist einfach. Einfach ist es auch, seinem Herzen zu folgen. Doch schwieriger ist es, sich von beiden leiten zu lassen – also Vernunft und Gefühl in Einklang zu bringen. Aber genau so entstehen neue Prozesse, um inspirierte und innovative Lösungen entwickeln zu können.”

Mit dieser Kollektion wollen wir unsere ehrgeizigsten Träume verwirklichen – mit Projekten, die nicht bloß Wünsche bleiben. Mit Produkten, die in Sachen Innovation, Forschung und Technologie das absolut Beste von Karpos verkörpern. Hier ermöglicht uns die Synergie mit unseren Top-Athleten, noch nie da gewesene Lösungsansätze auszuprobieren und Equipment mit immer noch höherem Performance-Level zu entwickeln.

 

SUMMER HIGHEST.




WINTER HIGHEST.

 

Kombination aus Funktionskleidung, die ausdrücklich für den Himalaya entwickelt, mit Wetterbedingungen, die extrem kalt aber trocken sind. Das Fehlen von Feuchtigkeit erlaubt die Verwendung der Naturdaunen als Outer-Layer. Die Shell wird als Mid-Layer verwendet, um die Körperwärme zurückzuhalten.

 




 

 

Eine Kombination aus Funktionskleidung, die für das Bergsteigen bei Nässe und starker Kälte entwickelt wurden. Dies Kombination ist ideal, um schwierige Situationen zu bewältigen, wenn der Aufstieg aufgrund des Schwierigkeitsgrads und der schlechten Wetterbedingungen eine echte Herausforderung darstellt, wie zum Beispiel beim Eisklettern und beim Klettern in den Nordwänden der Alpen im Winter oder in den Big Walls in Patagonien. Daunen werden als Mid-Layer verwendet, um für Wärme zu garantieren. Die Shell wird als abriebfeste Außenschicht verwendet, die vor Wasser, Schnee und Feuchtigkeit schützt.