WO UNSERE TRÄUME ENTSTEHEN
– UND UNSERE PRODUKTE


 

Eine unserer Stärken ist das stete Bemühen, neue Lösungen zu schaffen und neue Methoden zu entwickeln, um unsere Ziele und die Ziele derer zu erreichen, die unsere Leidenschaften teilen. Es ist eine ständige Herausforderung, die uns motiviert, mehr und mehr innovative Produkte zu schaffen.

Wir verbringen viel Zeit in den Bergen und wir nutzen dort auch unsere Produkte. Dabei haben wir gemerkt, dass in unserer Bekleidungs-Kollektion noch etwas fehlt: ein extrem vielseitiges Produkt. Eines, das hervorragenden Schutz vor Schnee, Nässe und Kälte bietet – und zugleich hohe Atmungsaktivität, wenn der Körper bei hochintensiven Bergsport-Aktivitäten Wärme erzeugt. Es macht wenig Sinn, klassisches Hardshell-Material zu verwenden, das den Regen abhält, wenn der Körper nicht in der Lage ist, die von ihm produzierte Feuchtigkeit abzuleiten, so dass man am Ende dennoch nass wird.

Und noch etwas haben wir vermisst: ein einzelnes Produkt, das für viele Aktivitäten genutzt werden kann, vom Skibergsteigen in kalten Klimazonen bis zum Freeriden, aber auch zum Eisklettern an gefrorenen Wasserfällen oder im Hochgebirge.

 

 

Eine schwierige Herausforderung! Wir mussten ein Material finden, das gleichzeitig Schutzfunktion und Atmungsaktivität, aber auch eine ausgezeichnete Abriebfestigkeit bietet. Diese Suche war nicht einfach, aber in Zusammenarbeit mit der Firma Gore haben wir das neue Gore-Tex® Infinium als das ideale Material für uns erkannt. Es ist extrem wasserabweisend, atmungsaktiv und weist dank der aufgerauten Oberfläche an der Innenseite der Membran ausgezeichnete thermische Eigenschaften sowie eine gute Abriebfestigkeit auf.


Damit hatten wir das erste Ziel erreicht, nämlich das Rohmaterial, den Stoff, festzulegen. Nun ging es "nur" noch darum, eine Jacke und eine Hose mit den perfekten Eigenschaften sowohl für das Skifahren als auch für das Bergsteigen zu entwickeln. Über zwei Winter hinweg verbrachten wir mit unseren Produkttestern etliche Tage draußen am Berg. Die Kleidungsstücke wurden in verschiedensten Umgebungen auf die Probe gestellt. Von Erstbegehungen auf neuen Mixed-Routen und Dry Tooling-Touren in den Dolomiten mit Max Faletti über das Eisklettern am Mont Blanc mit Denis Trento bis hin zum Skibergsteigen und Freeriden in den Alpen, zu Marco Confortola und seiner Kangchendzönga-Expedition im Himalaya, wo die Jorasses Plus-Bekleidung beim ständigen Auf und Ab zwischen dem Basislager und den höher gelegenen Camps während der Akklimatisation von großem Nutzen war.

Dank all dieser Tests und der sehr konkreten Anregungen, die uns unsere Athleten gegeben haben, können wir heute behaupten, dass wir zwei absolute Highlights in unserer Kollektion realisiert haben: die Jorasses Plus Jacket und die gleichnamige Pant. Damit haben wir – und auch du – einen neuen Verbündeten für zukünftige Abenteuer gewonnen.

 




DER NEUE MASSSTAB IN SACHEN WETTERSCHUTZ:
HIER WIRD DAS GEHEIMNIS GELÜFTET


Jacket
Pant

 

Unsere Erfahrung damit, vielseitige Funktionsbekleidung zu entwickeln, indem wir die besten Eigenschaften verschiedener Materialien miteinander kombinieren, hat uns zum Projekt ""Jorasses Plus"" ermutigt: Hybrid-Kleidung, die es in dieser Form bisher noch nicht gab.
Wir setzen auf die Kombination von Gore-Tex® Infinium-Material in den am stärksten exponierten Bereichen, wo Schutz vor Schnee und Regen höchste Priorität hat, und Gore-Tex® Infinium Windstopper®, um noch höhere Atmungsaktivität und Stretch-Eigenschaften zu gewährleisten. 
Das Ergebnis: außergewöhnlich vielseitige Hybrid-Bekleidung, mit komplett gedichteten Nähten, tatsächlicher Wetterfestigkeit und hoher Atmungsaktivität. Ein neuer Maßstab in Sachen Wetterschutz.

 








ENTDECKE UNSERE TECHNOLOGIEN FÜR DEINEN WINTERSCHUTZ