SILVIA CASSOL



 

Silvia wurde am 21. März 1996 am Fuße der Dolomiten geboren und die Berge sind eine Leidenschaft, die ihre ganze Familie teilt. Bereits 2012 unternahm sie gemeinsam mit ihrem Bruder Enrico die ersten Kletterversuche an den kleinen Kletterwänden von Casa del Mas und später in Ceresara in der Gegend von Belluno. Ihre Leidenschaft ist groß und sie hat ein natürliches Talent für das Klettern. 2014 nimmt sie deshalb bereits an ersten regionalen Wettbewerben teil, bei denen sie sich schnell einen Namen macht, sodass bereits kurz darauf die erste Coppa Italia und dann 2016 der Weltcup folgen. Seit 1. Oktober 2017 führt sie gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Francesco Vettorata die Kletterhalle Art Climb in Sedico. Ihr aktueller Level ist 8b+.