XAVIER GACHET



 

Xavier Gachet ist Jahrgang 1989 und hat das Skibergsteigen im Blut. Er wurden in der Ortschaft Areches Beaufort geboren, wo die Pierra Menta stattfindet und er auch heute noch lebt. Schon als ganz kleiner Junge war er mit seiner Mutter unter den Zuschauern, wenn sein Vater an der Pierra Menta teilnahm. Mit 7 Jahren probierte er zum ersten Mal zusammen mit seinem Vater und seinem Bruder Arnaud die Steigfelle aus. Es war Liebe auf den ersten Blick und eine Leidenschaft, die auch nach zahllosen Trainingsstunden nicht nachließ, bis er die nationalen Titel in allen Disziplinen gewann und in die französischen Nationalmannschaft für Skibergsteigen berufen wurde. ""Mir gefällt Skibergsteigen, weil es eine Sportart von Leuten ""aus den Bergen"" ist, die das Skifahren lieben! Ich bin überzeugt, dass die jungen Leute uns als Lehrer und Trainer brauchen und dass ich diesem Sport noch sehr viel geben kann"", erzählt Xavier.