ANTERSELVA/ANTHOLZ 2020



 

KARPOS IST PARTNER VON ANTERSELVA / ANTHOLZ 2020

Die Marke Karpos, die von der Leidenschaft für den Sport, die Berge und die Natur inspiriert ist. Ein Veranstaltungskomitee, das die gleichen Werte teilt und sie mit dem wichtigsten Wintersportereignis in der Welt des Ski Nordisch umsetzt. Zwei Faktoren, ein Projekt: Anterselva/Antholz 2020. Karpos hat diese Erfahrung zum Ausgangspunkt genommen und den Blick nach oben gerichtet und stellt heute Sportbekleidung für alle Sportler her, die schnell, mit Leichtigkeit und sicher in den Bergen unterwegs sind. Und hier sind die Faktoren, die die kommenden Biathlon Weltmeisterschaften charakterisieren, die 2020 in der Südtirol Arena in Antholz stattfinden. Veranstalter und Mitstreiter, die sich getroffen und sofort hervorragend verstanden haben. Die gleichen Werte, die gleiche bedingungslose Liebe für den Sport und für die Werte, die der Sport repräsentiert. Gioia Cremonese, Brand Managerin von Karpos, erläutert: "Die 1500 Freiwilligen mit Sportbekleidung von Karpos einzukleiden, war für uns genauso wichtig wie die Projekte unserer Sportler und Markenbotschafter im Himalaya, in Patagonien oder in den Steilwänden der Dolomiten. Die Freiwilligen sind Athleten, die wie wir Skibergsteigen, Mountainbiking, Trailrunning oder Klettern betreiben. Sie sind die ersten, die bei dem, was sie tun, nur das Beste für sich wollen. Deshalb haben wir uns mit der gleichen Energie um sie gekümmert, mit der wir uns um alle herausragenden Sportler und Markenbotschafter von Karpos kümmern." Eine Zusammenarbeit, die Karpos und das Veranstaltungskomitee Anterselva/Antholz in den kommenden drei Jahren ab der Weltmeisterschaft 2020 verbinden wird. Eine Geschichte, die noch geschrieben wird und die nicht nur leidenschaftliche Wintersportler begeistern wird.